Presse

Ansprechpartner

Tim Krause

Communications Manager
+49 341 652339-19
CargoBeamer AG

JSC Russion Railways und CargoBeamer AG setzen auf Wachstum durch Innovation und Zusammenarbeit

Ziel ist Wachstum durch Verlagerung von Marktanteilen der Straße auf die umweltfreundliche Schiene.  JSC Russian Railways und CargoBeamer, deutsches Technologie- und Schienenlogistikunternehmen mit einer innovativen Lösung für den effizienten Bahntransport von Standard-Straßensattelaufliegern, werden gemeinsam neue Transportlösungen für den russischen Markt und die „Belt&Road“- Route von Asien bis Europa entwickeln.

„Wir sind sehr stolz darauf, diese Kooperation mit RZD einzugehen. Die Russische Föderation ist ein sehr wichtiger Schienengüterverkehrsmarkt. Durch die einzigartige CargoBeamer-Technologie in Kombination mit dem Know-how eines der weltweit führenden Eisenbahnunternehmen sollten die Partner in den nächsten Jahren gemeinsam überzeugende Dienstleistungen entwickeln können “, so Markus Fischer.

Über die Partner:

JSC Russian Railways gehört zu den drei weltweit führenden Eisenbahnunternehmen mit enormer Transportleistung im Güter- und Personenverkehr und betreibt als Infrastrukturanbieter mit 85,6 Tausend Kilometer und einer hohen Quote der Elektrifizierung eines der größten Eisenbahnnetzwerke der Welt. Zu den Zielen des Unternehmens gehört die hohe Integration in das euro-asiatische Verkehrssystem auf der Basis internationaler Zusammenarbeit.

Die CargoBeamer-Gruppe ist ein Logistik-Dienstleister im „Kombinierten Verkehr Straße-Schiene“ mit Sitz in Leipzig, die mit firmeneigener Technologie von Schienenwaggons und Umschlagterminals den unbegleiteten Bahntransport von nicht kranbaren Sattelaufliegern aller Bauarten ermöglicht. Seit 2015 wird die Route Kaldenkirchen an der deutsch/holländischen Grenze durch die Schweiz nach Norditalien mit täglichen Zügen bedient. Unternehmensziel ist der Aufbau eines transnationalen Netzwerkes von innovativen CargoBeamer Terminals und Routen für den umweltfreundlichen Schienentransport von Sattelaufliegern.

Zurück

Leider sind externe Einbindungen ohne entsprechende Cookies Zustimmung nicht verfügbar. Cookie Einstellungen bearbeiten